Zeitreise - Haldensleben
Zeitreise - Haldensleben

Vom Hagentor bis zur Gericke Straße

    16.12.2015

1989  rechts zwischen den Häusern (wo heute der Rundweg zur Bahnhofstraße führt ) der kleine Imbissladen, vor dem man auf dem Gehweg sitzen konnte.

 

12.1992

 

 

 

Von 1949-1954 befand sich in diesem Haus die Bibliothek, bevor sie in das Haus Nr.46 umzog.

04.05.2016 

 

 

 

 

 

07.2015

Nr. 37   Ecke Alsteinstr.

Die Geschäftsräume werden von der Sparkasse genutzt.

.....und im Schaukasten die neuesten Kino-Plakate.

Mai Demonstration  1950er Jahre

    1955

 Ecke Alsteinstraße, damals Kronprinzenstraße,  der Hagentorplatz noch ein Vorgarten.

<< Neues Bild mit Text >>

    07.2015    In dem neuen Gebäude war zuerst das Modehaus Peters in den Verkaufsräumen im Erdgeschoss und später für kurze Zeit das "kleine Kaufhaus" ein Zusammenschluss mehrerer privater Einzelhändler,der aber keine Zukunft hatte.Das Gebäude wurde dem Stadtbild angepasst und sieht von außen aus,wie drei Häuser.

 

 

10.1945

1970er

    14.10.1994    an der Maschepromenade

Links geht es zur Kolonie,rechts das ehemalige Sparkassen Gebäude vorher Hotel Kronprinz.

 2014    Villa Uffrecht

06.1994

03.1994

 

 

 

Villa Uffrecht  1960  

Links geht es in die Alsteinstraße,rechts die Villa Uffrecht und dahinter geht es in die Kolonie.

 

 

10.1945

Auf der rechten Straßenseite sind noch die Vorgärten zu sehen,die später der Verbreiterung der Straße zum Opfer fielen.

11.2016

    09.2015  Die Fundgrube zieht 2016 drei Häuser weiter nach rechts, in den ehem. Buchladen.

1986

Bild und Text Kreis- und Stadtarchiv HDL

1937

1940er Jahre

 

 

 

 

 

 

06.2007

Ecke Kolonie

 

 

 

 

    2007

07.2007

2007

2007

 

 

 

 

 

 

 

11.1965

Ecke Kolonie

 

 

 

 

12.1965

Das Efeuhaus und die Keramikfabrik haben eine eigene Seite.

 

 

 

 

 

1997

1996

    09.2015  Platane  Ginkobaum und Sumpfzypresse könnten schon allerhand erzählen.

    07.2015

       12.2015

2012

<< Neues Bild mit Text >>

 

 

12.1990

 

 

 

 

03.1999

01.04.2003

 

 

 

 

 

Nach dem Krieg sowjetische Kommandantur und den Titel ist die Villa nie wieder los geworden.

    09.2015   Nr.46

1997...wort-wörtlich an allen Ecken werden Häuser restauriert.

Nr.46

 

Von 1954-1999 befand sich in diesem Haus die Bibliothek.

Dort gab es ab 1974 sogar Schallplatten zur Ausleihe.

1964  Hier auf der rechten Seite noch die Vorgärten und ausladenden Freitreppen.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Doris Warnecke Haldensleben